|  Saison 2024 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

18.06.2023: 2. Spieltag Männer 19+

VfL Kirchen verpasst auch in Dörnberg knapp die Punkte

Angriff für den VfL
Saison 2023:
Angriff für den VfL
v.l.: Christian Lebe
Foto 1 von 4 >
Kirchen/Dörnberg 
Am Sonntag, den 18.06.2023 fand in Dörnberg der zweite Spieltag der Verbandsliga Saison 2023 der Männer/Mixed Klasse statt. Der VfL Kirchen traf an diesem Spieltag bei besten Faustballwetter auf den TV Wasenbach, den Post SV Koblenz, den TV Weisel 1 und den TV Weisel Männer 55.
Der erste Satz im ersten Spiel des Tages gegen den TV Wasenbach verlief auf Augenhöhe. Bei einem Spielstand von 6:6 schlichen sich jedoch vermehrt Eigenfehler beim Team aus Kirchen ein, sodass man gegen Ende des Satzes abreißen lassen musste und den Satz letztendlich mit 7:11 verlor.
Ein fast identischer Spielverlauf zeigte sich auch im zweiten Satz, sodass auch dieser mit 7:11 an die Männer des TV Wasenbach ging. Gegen den deutlich favorisierten Post SV Koblenz zeigte sich ein ähnliches Bild. Zwar konnte man im ersten Satz gerade zu Beginn noch gut mithalten, musste sich jedoch deutlich mit 0:2 Sätzen (4:11, 3:11) geschlagen geben.
Selbiges Schicksal widerfuhr dem Team um Kapitän und Spielertrainer Jan Brendebach im ersten Satz gegen den TV Weisel. Dieser ging deutlich und vor allem am Satzende ungefährdet mit 4:11 an die Gegner von der Loreley. Im zweiten Satz entwickelte sich nun aber ein vollkommen offenes Spiel, bei dem die Führung viermal wechselte, aber auch hier verlor man durch unnötige Eigenfehler letztendlich mit 9:11 den Satz. Gerade im zweiten Satz wäre ein Sieg jedoch klar im Rahmen des Möglichen gewesen.
Im letzten Spiel gegen den TV Weisel M55 konnte man in Phasen das Spiel auf Augenhöhe gestalten. Jedoch schlichen sich sowohl im ersten Satz Fehlerserien von vier Punkten, für den Gegner, am Stück ein. Dies konnte das durch zwei Jugendspieler ergänzte Team jedoch nicht wieder ausbügeln, sodass auch hier letztendlich mit 7:11 und 6:11 eine Niederlage zu Buche steht.
Die Mannschaft hat nun beim nächsten Heimspieltag, welcher am 25.06. im Molzbergstadion stattfindet, die Möglichkeit die ersehnten Punkte einzufahren. Es gilt für das Team nun Spielpraxis und Erfahrungen zu sammeln, um vor allem den Zusammenhalt in der Mannschaft zu fördern und um einfache Fehler zu vermeiden.
Für den VfL spielten: Anna Rommersbach, Christan Lebe, Tobias Rathmer, Timo Bachmann, Florian Brauer, Manfredow Treskow, Dirk Rötter und Jan Brendebach

Autor: Jan Brendebach    Veröffentlicht: 02.07.2023, 10:38 Uhr