|  Saison 2019-2020 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

26.05.2019: 2. Spieltag Männer 19+

Faustballmänner auch am zweiten Spieltag ohne Glück

Kirchen/Wasenbach Auch am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer zeigten die Spieler des VfL Kirchen ordentliche Leistungen, verpassten jedoch erneut, sich dafür mit einem Sieg zu belohnen.
Der erste Satz des Auftaktspiels gegen den TV Weisel 45+ ging mit 15:14 an den VfL. Im zweiten Satz leistete sich Kirchen zu viele Schwächen in der Abwehr, sodass der Satz mit 11:8 an die Weiseler ging. Es kam zum entscheidenden dritten Satz, der mit 11:5 deutlich an Weisel ging.
Gegen die Mixed-Mannschaft der TuS Rot-Weiß Koblenz zeigten die Kirchener dann ihr erstes schwaches Spiel der Saison. Mit 11:8 und 11:5 ging Koblenz als Sieger vom Platz.
Dem Gastgeber Wasenbach machten die Siegstädter dann jedoch das Leben wieder schwerer. Mit 11:9 sicherte sich Kirchen den ersten Satz. Es folgten jedoch erneut zwei Sätze, in denen der VfL es verpasste, sich zu belohnen. Beide gingen mit 11:7 an den TV Wasenbach.
Damit bleibt der VfL Kirchen in der Feldsaison 2019 sieglos. Am dritten Spieltag bietet sich den VfL-Spielern in Weisel die Chance, sich doch noch Punkte für die Gesamtwertung zu erspielen.
Für den VfL spielten: Jan Brendebach, Philipp Faßbender, Nils Rathmer, Sven Sauskojus, Tobias Stinner, Manfredo Treskow.

Autor: Tobias Stinner    Veröffentlicht: 28.05.2019, 21:01 Uhr