|  Saison 2018-2019 |  Presseberichte | 

17.06.2018: 5. Spieltag Männer

Zufriedenstellendes Saisonende

Kirchen/Dörnberg Der letzte Spieltag der Faustballverbandsliga Mittelrhein der Männer 19+, welcher am 17.06.2018 in Dörnberg stattfand, verlief für den VfL nicht schlecht.
In der ersten Begegnung trafen die Fausballer des VfL auf den TUS RW Kobenz Mixed.Den ersten Satz gewann der VfL souverän mit 11:8.Doch im zweiten Satz verlor der VfL seine Konzentration und gab somit den zweiten und dritten Satz mit 5:11 und 10:12 ab.
Im zweiten Spiel gegen den TV Weisel 45+ fand der VfL im ersten Satz seine Konzentration wieder und verlor nur knapp mit 10:12.Im zweiten Satz verlor der VfL die Konzentration vollständig und gab auch den mit 6:11 an Weisel ab.
Im der dritten und letzten Spiel des VfL durfte der Vfl gegen den Ausrichter Dörnberg I spielen.Doch im ersten Satz hatte der VfL immer noch Konzentrationsprobleme und verlor diesen Satz schnell mit 11:4.der Spannende zweite Satz zeigte zwar das der VfL Dörnberg die Stirn bieten kann ,verlor diesen aber sehr knapp mit 12:10.
In der Gesamttabelle belegt der VfL den 8. und somit letzten Platz, dennoch ist der VfL zufrieden mit der erbrachten Leistung und wird auch in Zukunft versuchen am Ball zu bleiben.

Autor: Jan Hundhausen    Veröffentlicht: 18.06.2018, 15:37 Uhr