|  Saison 2018 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

02.06.2018: 2. Spieltag U12

Kirchens Jüngste erkämpften am zweiten Spieltag trotz Unterbesetzung einen Sieg

Kirchen Am 02.06.18 fand der zweite Spieltag der Faustball-Spielklasse U12 in Kirchen auf dem Molzberg statt. Bei ihrem Heimspieltag hatten sich die Jüngsten des VfL Kirchen viel vorgenommen, leider musste man jedoch mit geschwächter Personaldecke an den Start gehen. Trotzdem zeigten sich die beiden VfL Spieler Tobias Rathmer und Noah Höse von einer kämpferischen Seite und ließen die Köpfe trotz der schwierigen Ausgangslage nicht hängen.
Im ersten Spiel traf der VfL auf die U12 Mannschaft des TV Weisel. Im ersten Satz hatte der VfL Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen und sich auf den „geliehenen“ Spieler vom TV Dörnberg einzustellen, weshalb der Satz mit 4:11 verloren ging. Im zweiten Satz war bereits eine deutliche Verbesserung zu erkennen und den Zuschauern wurden einige sehr gute kämpferische Szenen geboten. Trotzdem hatte der TV Weisel schlussendlich leider die Nase von und gewann auch diesen Satz mit 9:11 Bällen (0:2).
Im nächsten Spiel spielte der VfL gegen den bisher ungeschlagenen TV Dörnberg 1. Auch hier merkte man zu Beginn, dass es den Spielern schwer fiel sich auf den neuen Mitspieler einzustellen, im zweiten Satz jedoch konnte Tobias Rathmer mit einigen guten Angaben Akzente setzen und die Mannschaft ein knapperes Ergebnis erspielen (5:11, 8:11, 0:2).
Im darauffolgenden Spiel stand der VfL dem U10 Team des TV Weisel gegenüber. Auch hier zeigte sich das Muster der vorangegangenen Spiele und der VfL gab den ersten Satz knapp mit 10:12 Bällen an den TV Weisel ab. In den darauffolgenden Sätzen gelang es den beiden Spielern mit guten Angriffsschlägen und kämpferischen Abwehraktionen jedoch die Nase vorn zu behalten und beide Sätze sowie den Sieg für sich zu verbuchen (11:8, 11:8, 2:1).
Als letztes Spiel des Tages stand die Partie VfL Kirchen gegen den TV Dörnberg 2 auf dem Plan. Hier knüpfte der VfL zunächst an die guten zuvor gezeigten Leistungen an, doch man merkte den beiden Spielern die hohe Spielbelastung an. Der VfL zeigte zwar viel Einsatz, doch es gelang nicht am Ende der beiden Sätze den Sack zu zumachen und so musste der VfL Sätze und Sieg an den TV Dörnberg 2 abgeben (9:11, 6:11, 0:2). Trotz der durchwachsenen Ergebnisse haben die beiden VfL Spieler gute Leistungen gezeigt, an die am nächsten Spieltag wieder angeknüpft werden soll.
Die U12-Mannschaft des VfL Kirchen sucht weiterhin sportlich interessierte Kinder, die Lust auf Mannschaftssport und Spaß an Bewegung und Spiel haben. Das Training findet jeden Dienstag und Freitag jeweils von 16:00 -17:30 im Molzbergstadion statt. Wer neugierig geworden ist, ist herzlich zum Probetraining zu den genannten Trainingszeiten eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!
Für den VfL spielten: Tobias Rathmer und Noah Höse.

Autor: Josefine Pfeifer    Veröffentlicht: 11.06.2018, 19:34 Uhr