|  Saison 2018 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

03.06.2018: 2. Spieltag Jugend U14

Heimspieltag der U14 und U16 mit guten Leistungen

Kirchen Am 3.6.2018 fand der zweite Spieltag der Faustball-Verbandsliga U14 und U16 in Kirchen statt. Trotz Unterbesetzung verkaufte sich die Gastgeber-Mannschaft sehr gut.
Im ersten Spiel musste man gegen den Tabellenführer TV Dörnberg ran. Bis Mitte des ersten Satzes konnte man das Spiel ausgeglichen halten, erst eine kleine Schwächephase entschied diesen Satz 11:7 zugunsten des TV Dörnberg. Auch der zweite Satz wurde durch eine Schwächephase in der Mitte des Satzes für den TV Dörnberg entschieden.
Das zweite Spiel gegen den TV Dörnberg U16 verlief ähnlich. Der erste Satz ging knapp 11:9 an Dörnberg und der zweite Satz musste dann nach einigen Eigenfehler und guten Angriffen vom TV Dörnberg mit 11:4 abgegeben werden.
Die U16 traf im ersten Spiel auf den TV Weisel. Auch die U16 musste in Unterzahl antreten, verkaufte sich dabei jedoch sehr gut. Der erste Satz musste leider in der Verlängerung 12:14 abgegeben werden. Dabei ließ man zwei Satzbälle ungenutzt. Den 2. Satz musste man leider auch an den TV Weisel abgeben, der einen guten Schlussspurt hinlegte und mit 11:8 gewann.
Im letzten Spiel des Tages kam es zum Aufeinandertreffen der Kirchener U14 und U16 Mannschaft. Hier kam es zu einem wahren Kampf von beiden Mannschaften. Im ersten Satz bestimmte die U14 das Geschehen und gewann verdient mit 11:9. Im zweiten Satz lag die U16 ständig in Führung und konnte am Ende den Satz mit 11:7 ins Ziel bringen. Somit musste der dritte Satz entscheiden, hier konnte sich am Ende die U16 verdient mit 11:6 den Satz- und Spielsieg holen.
Der nächste Spieltag ist am 16.6.2018 in Dörnberg. Hier werden die VfL-Teams nochmal versuchen alles zu geben.

Autor: Dirk Rötter    Veröffentlicht: 06.06.2018, 18:08 Uhr