|  Saison 2018 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

13.05.2018: 1. Spieltag Jugend U14

Erfolgreicher Tag für die U14, nicht für die U16

Kirchen/Weisel Der erste Spieltag der U 14 und U 16, am 13.05.2018 mit strömendem Regen, verlief sehr erfolgreich für die U 14 des VfL Kirchen.
Im ersten Spiel trafen sie auf die U16 des VfL Kirchen. Dieses spannende Dreisätzespiel hatte viele Höhen und Tiefen für die U14. Der erste Satz war sehr ausgeglichen und zuerst stand kein wirklicher Sieger fest. Doch gegen Ende gewann die U14 den ersten Satz mit 12:10 gegen die U16.
Diese Niederlage konnte die U16 nicht auf sich sitzen lassen und antwortete mit einem 11:8 Sieg im zweiten Satz. Beide Mannschaften kämpften nun um den dritten Satz, welchen die U14 mit 11:9 gewann.
Danach spielte die U16 gegen den TV Dörnberg U16 weiblich. Den ersten Satz verloren sie sehr knapp mit 15:14, doch den zweiten Satzgaben sie dann mit 11:7 ab.
Die U14 gewann danach sehr dominant und mit zwei Sätzen (11:9; 12:10) gegen den TV Weisel männlich.
Das spannende und letzte Spiel der U16 und somit auch das letzte Spiel der Jugend des Spieltags ging gegen den TV Dörnberg männlich. Im ersten Satz schlauchte die U16 und verlor diesen mit 7:11 gegen ihre Widersacher. Doch die U16 des VfL ließ sich nicht unterkriegen und gewann den zweiten Satz mit 11:7. Der dritte Satz wollte von beiden Seiten gewonnen werden doch der ging knapp an den TV Dörnberg mit 14:12.
Für den VfL spielten: Phil und Nico Elzer, Jonathan und Constantin Nix, Justus Naber, Simon Rommersbach, Alex Grigat und Dustin Gläsemann.

Autor: Jan Hundhausen    Veröffentlicht: 22.05.2018, 15:26 Uhr