|  Saison 2018 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

12.05.2018: 1. Spieltag Jugend U12

Zwei Siege zum Saisonstart für Kirchens Jüngsten

Kirchen/Weisel Am 12.Mai fand in Weisel der erste Spieltag der Jugend U12 statt. Für den VfL Kirchen spielten an diesem sonnigen Samstag Noah Höse, Tobisas Rathmer und Till Naber.
Im ersten Spiel des Tages traf man auf den TV Dörnberg. In diesem Spiel konnte man seinen Überlegenheit schnell in Punkte umsetzten und führte demzufolge schnell.
Diesen Vorsprung ließ man sich bis Satzende nicht mehr nehmen und gewann den ersten Satz der Saison mit 11:7. Im zweiten Satz ein ähnliches Bild. Zwar konnte man
sich hier nicht früh absetzten, doch gewann man auch diesen Satz letztendlich deutlich mit 11:6.
Nun sah man sich im zweitem Spiel dem amtierenden Ligameister, dem TV Dörnberg 1 gegenüber. Hier konnte man besonders zu Beginn beider Sätze nicht an die im
Vorspiel gezeigten Leistungen anknüpfen, doch kämpfte man sich in beiden Sätzen wieder heran. Sodass am Ende mit 10:12 und 9:11 eine 0:2 Satzniederlage zu Buche
steht die sehr unglücklich ist.
Es folgte darauf das Spiel gegen die Spieler unter 10 Jahre vom TV Weisel. Hier wurde schnell der Altersunterschied deutlich, sodass man ohne Probleme den ersten
Satz 11:4. Zu beginn der zweiten Spielhälfte lies man die Gegner etwas herankommen, doch setzten sich auch in diesem Satz die Siegstädter mit 11:5 durch.
Das letzte Spiel des Tages bestritt das Team um Kapitän Tobias Rathmer gegen den TV Weisel 1. Es gelang dem VfL nicht an die gezeigten Leistungen anknüpfen und
verkaufte sich von Anfang an unter wert. Auch durch Konzentrationsfehler konnte man den Gastgebern in beiden Sätzen die mit 5:11 und 6:11 endeten nicht gefährlich
werden.

Autor: Jan Brendebach    Veröffentlicht: 22.05.2018, 15:19 Uhr