Presseberichte |  Saison 2017 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

09.09.2017: Teamerlebnis im Giebelwald

Teamerlebnis im Giebelwald

Das Team beim begutachten der Strecke
Saison 2017:
Das Team beim begutachten der Strecke
v.l.: Susanne Wilmsen, Konstantin Nix, Till Naber, Nico Elzer, Phil Elzer, Luca Löcherbach, Janne Leu, Alex Grigat
Foto 1 von 2 >
Kirchen/Freusburg 
Am 09.09.2017 erlebten die U12- und U14-Faustball-Mannschaften des VfL-Kirchen ein Waldabenteuer rund um die Freusburg und stärkten dabei nebenbei den Teamgeist. Angeleitet durch Susanne Wilmsen steuerte die Gruppe um 14:00 Uhr mit Hilfe von GPS Geräten den ersten Wegpunkt an. Dort angekommen bestand die Aufgabe darin in zwei Teams, eine Murmelbahn mit einer Kurve, einem Tunnel und einer Sprungschanze zu bauen. Beide Bahnen waren sehr kreativ gebaut und erfüllten alle geforderten Kriterien. Im Anschluss durften die Kinder ihr Balancegefühl zuerst ohne und dann mit Augenbinde auf der Slackline beweisen. Dabei war die Hilfestellung durch die anderen Teammitglieder unbedingt nötig und die Kinder konnten ihren Mannschaftszusammenhalt beweisen. Nach der gemeisterten Mutprobe gab die Gruppe den nächsten Zielpunkt in ihre GPS-Geräte ein. Nach wenigen Metern zog jedoch plötzlich ein Gewitter auf. Die Gruppe suchte zunächst Schutz am Schützenhaus in Freusburg und wartete bis der Donner aufhörte, doch der Regen wurde stärker und schließlich so stark, sodass die Gruppe zurück zur Freusburg flüchtete. Nach einem kurzen Sprint kamen alle vollständig durchnässt an der Freusburg an, wo es zunächst Stärkungsgummibärchen von Susanne Wilmsen gab. Nachdem der Regen etwas abgeklungen war kamen auch schon wenig später die ersten Eltern, die ihre nassen Kinder dann wieder in Empfang nehmen konnten. Obwohl nicht alles nach Plan verlief und die Aktion durch einen heftigen Regenguss unterbrochen wurde, hatten alle viel Spaß und erlebten wohl tatsächlich ein schönes aber nasses Abenteuer.
Die Mitstreiter des Abenteuers waren: Nils und Tobias Rathmer, Justus und Til Naber, Hendrik Czichy, Simon Rommersbach, Jonathan und Konstantin Nix, Nico und Phil Elzer, Janne Leu, Luca Löcherbach und Alex Grigat

Autor: Josefine Pfeifer    Veröffentlicht: 10.10.2017, 17:02 Uhr